Bellenberger MZ60 Fibracor

Maximale Förderung für BEG- bzw. KfW-Effizienzhäuser.

  • Hervorragende Tragfähigkeit
  • Der „wärmste“ Ziegel mit der Wärmeleitzahl 0,060
  • Wartungsfrei über die gesamte Lebendsdauer

 

 

 


Anwendungsbereich: Einfamilien-/Doppel-/Reihenhäuser.
Verarbeitungs-Hinweis für Bellenberger MZ60 Fibracor: Nach Zulassung Z-17.21-1211 ist das deckelnde VD Planziegel-Bausystem zwingend mit Maxit mur 900 D vorgeschrieben. Zulässig zur Verwendung in Erdbebenzonen: 0 + 1 + 2 + 3.

Grundwerte

Produkt Bellenberger MZ60 Fibracor
Wärmeleitfähigkeit λR 0,060 W/mK
Rohdichteklasse 0,55 kg/dm³
Festigkeitsklasse 8
Charakt. Wert der Druckfestigkeit ƒk 2,2 MN/m²
Feuerwiderstandsklasse F 30-A (REI 30)
Zulassungsnummer Z-17.21-1211
Art.-Nr. Abmessungen in mm Gewicht ca. kg/Stück Stück/Palette Stück/m² Stück/m³
345 248 x 300 x 249 10,3 45 16,2 54,0
346 248 x 365 x 249 12,3 40 16,2 44,4
347 248 x 425 x 249 14,2 30 16,2 38,1
Artikel-Nr. 345, 346 und 347 Verfügbarkeit bitte anfragen.

Ergänzungsziegel

ArtikelNr. Abmessungen in mm Gewicht ca. kg/Stück Stück/Palette Füllung Zusatz
527* 123 x 300 x 249 6,5 72 GW
528 175 x 300 x 249 7,8 60 GW Eckziegel
529* 123 x 365 x 249 8,2 64 GW
540* 248 x 365 x 249 13,6 40 GW  
541* 123 x 425 x 249 10,4 54 GW  
567* 248 x 425 x 249 14,2 30 GW  
532* 123 x 490 x 249 10,9 48 GW  
Ergänzungsziegel mit einseitig glatter Außenfläche finden Anwendung bei Außenecken, Fensterlaibungen und Pfeilermauerwerk. * Lochgeometrie für eine sicherere Fenstermontage optimiert. Einbruchhemmung Widerstandsklasse RC2, RC3

Höhenausgleichsziegel

Art.-Nr. Abmessungen in mm Gewicht ca. kg/Stück Stück/Palette Stück/lfm Füllung
45012 248 x 300 x 123 5,0 90 4 GW
45212 248 x 365 x 123 6,3 80 4 GW
45312 248 x 425 x 123 7,3 60 4 GW
Weitere Höhen auftragsbezogen auf Anfrage
Werte zur Statischen Berechnung  
Rechenwert Eigenlast 6,5 KN/m³
Druckfestigkeit im Mittel 10 N/mm²
Charakt. Wert der Druckfestigkeit ƒk 2,2 MN/m²
Endkriechzahl φ∞= eK∞/e 1,0
Endwert der Feuchtedehnung 0 mm/m
Wärmedehnungskoeffizient aτ 10-6/K 6
Wandstärke mm 300 365 425
Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit  λR W/mK 0,060  0,060  0,060 
Wärmedurchgangskoeffizient W/m²K 0,19 0,16 0,14
mit 20 mm Leichtputz (λR=0,25) und 15 mm Gipsputz (λR=0,51)        

Mauerwerk in allen Geschossen lot- und fluchtgerecht nach Zeichnung und Angabe aus Bellenberger MZ60 Fibracor herstellen. Die Ziegel sind mit deckelndem Dünnbettmörtel entsprechend der Zulassung Z-17.21-1211 und DIN EN 1996/NA einschließlich erforderlicher Ergänzungs- und Ausgleichsziegel zu vermauern.

Verarbeitung ausschließlich vollflächig deckelnd mit dem VD Planziegel-Bausystem. 
Nach Zulassung Z-17.21-1211 darf für die Herstellung des Mauerwerks nur der Dünnbettmörtel maxit mur 900 D verwendet werden.

a) Wanddicke 30,0 cm: ................ m² á ..............€/m² .................€
b) Wanddicke 36,5 cm: ................ m² á ..............€/m² .................€
c) Wanddicke 42,5 cm: ................ m² á ..............€/m² .................€


Weitere Ziegelprodukte