News Technik
 
   
   
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
   
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
   
 
 
 
 
   
   
   
   
 
 
 

Startseite > Technik > V.Plus-System



Das V.Plus®-Bausystem
Entscheidendes Argument für den Einsatz von V.Plus® ist die Planungs- und Verarbeitungssicherheit.
Der absolut homogene Mörtelauftrag, die Festigkeit des beidseitig benetzten Vlies zusammen mit den
von innen nach außen durchgehenden Stegen sorgen für ein kompaktes Mauerwerk mit kraftschlüssiger Lagerfugenverbindung.
 
Die ohnehin schon sehr hohe zulässige Druckspannung des Planziegels-T16® konnte durch den Einsatz des V.Plus®-Systems in zahlreichen Messungen auf 1,7 MN/m2 gesteigert werden.
 
Das Herstellen von Mauerwerk aus Planziegel und dem V.Plus®-System ist denkbar einfach.
Der Vorratsbehälter wird beidseitig des Vlies- Führungskanales befüllt. (Behälter während der
Verarbeitung nie völlig entleeren, die Restfüllung sollte in beiden Behälterhälften immer größer 25%
sein). Die Auslaufdicke mittels Verstellschraube auf 2,0 mm einstellen. Den Öffnungsgriff betätigen
und starten.

Schnelle und einfache Verarbeitung:    
         
   
         
Anmischen des Dünnbettmörtels mit einem Quirl   Beidseitiges Befüllen der V.Plus®-Mörtelwalze   Abrollen des Vlies mit Dünnbettmörtelbeschichtung
         
   
         









 

   
   
 
  Download (5,9 MB)
   
   
 
   
   
 



 
 
© Copyright Ziegelwerk Arnach GmbH & Co. KG 2017
Ziegelwerk Arnach GmbH & Co. KG · Ziegeleistraße 1 · 88410 Bad Wurzach
Telefon +49 (0)7564 / 308-0 · Telefax +49 (0)7564 / 308-90

Kontakt Impressum Sitemap