News Technik
 
   
   
 
   
 
 
 
   
Leichtbau-Systeme
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
   
 
 
 
 
   
   
   
   
   
   
 
 
 

Startseite > Produkte > Rollladenkastensysteme > ROKA-Therm RG



ROKA-THERM RG (ZB) - Ziegelblende

 

Lieferbar mit beidseitiger oder nur einseitig außen liegender Ziegelblende.

Leichtbaurollladenkasten System ROKA-THERM-RG ZB PLATINUM® für Putzmauerwerk aus Polystyrol-Hartschaum EPS 250 – = 0,035 W/(mK) – B1 (schwer entflammbar) mit 10 mm starker Ziegelblende (wahlweise ein- oder beidseitig), eingeschäumten, profilierten und verzinktem Spezial-Lochblech, raumseitig geschlossen, Montageöffnung außen 80 mm, innenliegende Sperrnut für Rollladenpanzer, Verfülltaschen zur Betonaufnahme, Rollladenkasten-Abschlussschiene aus Aluminium mit 13 mm Überstand außen, mit Rundumdämmung, wärmegedämmte Seitenteile und Auflagerbereiche = 0,035 W/(mK). Schall- und Wärmeschutz gemäß den gültigen Richtlinien, Konform nach DIN 4108 Beiblatt 2.



Ausschreibungstexte Rollladen- und Raffstorekasten
 
 

 
 



ROKA-THERM RG (MSB)   - Mineralischer Spritzbewurf in Ziegelrot
 

Planen Sie Wohnkomfort im Detail! ROKA-THERM RG, raumseitig geschlossen mit Spezialbeschich-tung in ziegelrot. Optimale Rundumdämmung, höherer Schallschutz, Insekten-Schutzrollo auf Wunsch.

Die bauseitigen Schwachstellen bei der Wärmedämmung eingebauter Rollladenkästen lagen bei unfachmännischen Revisionsöffnungen auf der Raumseite sowie beim Gurtauslass. Hier bildeten sich Wärmebrücken, an denen die teuer bezahlte Wärme unkontrolliert ins Freie strömt. Gleichzeitig wurde der Schallschutz der Wand verschlechtert.

Lieferbar mit beidseitiger oder nur einseitig außen liegender Ziegelblende.
 
Das zuverlässige Basismodell ROKA-THERM u¨berzeugt nicht nur durch seine sichere und stabile Verarbeitung. Sie erhalten ROKA-THERM mit Verschlussdeckel oder raumseitig geschlossen (RG) für eine höhere Wärmedämmung. Das rundum wärmegedämmte System erhalten Sie auf Wunsch als selbsttragendens Element mit Platinum-Einlage. Dank der genoppten Oberfläche lassen sich die Elemente einfach u¨berputzen und in die Fassade integrieren. .
 
Hinweis: Alle Maßangaben sind Circa-Maße und unterliegen der Toleranz, die Naturwerkstoffe wie Polystyrol-Produkte aufgrund unterschiedlicher Abku¨hl- und Aushärtungsverhalten aufweisen. Die echten Maße (Rollraum etc.) sind vor Ort zu nehmen. Fu¨r den Rollladenbehang ist ausreichend Wickelraum („Luft“) vorzusehen. Standardauflage auf Mauerwerk 125 mm je Seite, verku¨rzte Auflage auf Anfrage (nicht bei Gurtantrieb).



   

A
Mauerbreite
 
240
280
300
345
365
B
Kastenhöhe (mm)
 
250
250/300
250/300
250/300
250/300
C
Schenkelstärke innen
 
33
41
41
52
72
D
Dämmkeil Breite
 
100
132
152
186
186
E
Dämmkeil Höhe
 
25
25/35
25/35
25/35
25/35

Hinweis:
Alle Maßangaben sind Circa-Maße und unterliegen der Toleranz, die Naturwerkstoffe wie Polystyrol-Produkte aufgrund unterschiedlicher Abkühl- und Aushärtungsverhalten aufweisen. Die echten Maße (Rollraum ...) sind vor Ort zu nehmen.


 
 

 
 














 

   
   
 
  Download (5,9 MB)
   
   
 
   
   
 
 
 
© Copyright Ziegelwerk Arnach GmbH & Co. KG 2017
Ziegelwerk Arnach GmbH & Co. KG · Ziegeleistraße 1 · 88410 Bad Wurzach
Telefon +49 (0)7564 / 308-0 · Telefax +49 (0)7564 / 308-90

Kontakt Impressum Sitemap