News Technik
 
   
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
   
 
 
 
 
   
   
   
   
   
   
 
 
 

Startseite > Produkte > Kaminsysteme > Techno



Techno® Z (dreischalig)
Der TECHNO® Z hat das gleiche Innenleben wie der LAF-Schornstein.
Jedoch ist dieser nur für eine raumluftabhängige Betriebsweise geeignet.
Der Schornsteinkopf ist anders ausgeführt, auch sind die Abmessungen etwas kleiner,
da der Ringspalt für die sonst raumluftunabhängige Betriebsweise entfällt.



Techno® ZS geschosshoch (dreischalig)

  Der TECHNO® ZS beinhaltet die bewährte dreischalige Bauweise als
geschosshohe Fertigelemente. Er besitzt die W3G-Zulassung für alle Brennstoffe.
Ist also rußbrandbeständig und feuchteunempfindlich und benötigt hierbei aufgrund der extrem dichten Edelkeramikrohre keine Hinterlüftung mehr.

Die integrierte Eckbewehrung ermöglicht Elementlängen bis 6,0 Meter. Sämtliche Anschluss- und Revisionseinrichtungen werden werkseitig montiert. Nach Anlieferung auf der Baustelle können alle Elemente mit dem Baustellenkran versetzt werden
- schnell, einfach und sicher!


Verarbeitungsfreundlich: Schnelle Abwicklung mit wesentlich kürzerer Montagezeit
Perfekte Funktionalität
Patentierte Integration der Eckbewehrung

Patentierte biegesteife Verbindung. Besonderer Vorteil: im Regelfall keine kostspielige
  Auswechselung im Sparrenbereich erforderlich
Problemlose Abnahme durch den Schornsteinfegermeister

Kamin A-B-C



Techno® ZCI Montagesystem (dreischalig)

Das dreischalige TECHNO® ZCI Montagesystem, bestehend aus Ziegelmantelstein, mineralischer Dämmung und keramischem Innenrohr, ist für Abgase fester, flüssiger und gasförmiger Brennstoffe zugelassen.

Die bis zu 100 cm langen Edelkeramikrohre sind hierbei bereits ab Werk
mit passgenauen und außenseitig kaschierten Dämmschalen versehen
– die Aufbauzeit wird um bis zu 50 % reduziert. Das System besitzt die W3G-Zulassung, ist also für alle Brennstoffe geeignet, feuchteunempfindlich und rußbrandbeständig.

Durch die hohe Dichtheit der Edelkeramikrohre ist eine Hinterlüftung nicht mehr erforderlich und somit wird dem Aufstellraum über die Hinterlüftung auch keine
Luft mehr unkontrolliert entzogen.
 

   
Fertigfuß
 
Für eine sichere und zeitsparende Montage des TECHNO® ZCI Montage-
systems auf der Baustelle empfehlen wir einen werkseitig vormontierten
Fertigfuß, mit dem aufwendige Zuschnitte auf der Baustelle aufgrund der bereits ab Werk eingebauten Fußausbildung mit Kondensatschale und Putztür entfallen.

Der Fertigfuß wird im Mörtelbett aufgesetzt, ausgerichtet und die restliche Schornsteinmontage kann sofort im Anschluss erfolgen. Alle weiteren System-
bauteile sind ebenfalls passgenau vorgefertigt und lassen sich mühelos und
sicher versetzen.

Kamin A-B-C



Abmessungen / Lieferübersicht POROTON® ZSL (geschosshoch / Montagesystem)

       
einzügig
einzügig
+ MF-Schacht
zweizügig
zweizügig
+MF-Schacht
Lieferbare Innenrohr-ø
14
16
18
20
25
14
16
18
20

18 / 14
20 / 14
18 / 16
18 / 18
20 / 16
20 / 18
20 / 20
18 / 14
18 / 16
20 / 14
20 / 16
18 / 18
20 / 18
20 / 20
Abmessung Ziegelmantelstein in cm
36 / 36
38 / 38
42 / 42
42 / 58
42 / 71
42 / 77
42 / 88,5
42 / 96,5
Heiztechnik Brennstoff
feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe
Betriebsweise
raumluftabhängig
Unterdruck
Bauarten




Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte für Kaminsysteme Word (68,0 KB)
Aktuelle Ausschreibungstexte für alle Kaminsysteme.
Letzte Aktualisierung: 15.02.2013
   

Ausschreibungstexte für Kaminsysteme im pdf-Format (24,6 KB)
Aktuelle Ausschreibungstexte für alle Kaminsysteme.
Letzte Aktualisierung: 15.02.2013






 

   
   
 
  Download (5,9 MB)
   
   
 
   
   
 
 
 
© Copyright Ziegelwerk Arnach GmbH & Co. KG 2017
Ziegelwerk Arnach GmbH & Co. KG · Ziegeleistraße 1 · 88410 Bad Wurzach
Telefon +49 (0)7564 / 308-0 · Telefax +49 (0)7564 / 308-90

Kontakt Impressum Sitemap